HANZZ+HEIDII IN THE PRESS - SCHWEIZER FAMILIE 6/2019

Die Schweiz ist führend

«Klinische Studien konnten nachweisen, dass unser Schneealgen-Extrakt die Hautalterung verlangsamt und die Bildung von Kollagen fördert», sagt Fred Zülli. Ob er selbst solche Schönheitsmittel benutzt? «Ja», gibt der 61-jährige Forscher zu. «In unserem Labor stellen wir für uns selber hoch konzentrierte P egeprodukte her, damit wir jung bleiben und auch so aussehen. » Die Forscher glauben also an das, was sie tun. Die Schneealge ist derzeit in vielen Schönheitselixieren zu  nden. Schön, dass sie in unseren Schweizer Bergen wächst. «Swissness ist ein grosses  ema für uns», sagt zum Beispiel Audrey Goebel, 46, Mitbegründerin der Luzerner Kosmetikmarke Hanzz + Heidii. Die gelernte Drogistin, die viel über Heilpflanzen und Düfte weiss, hat sich mit ihrer Beauty-Linie einen Traum erfüllt. Mit ihrem Mann Sven Goebel, einem Doktor in Chemie, und einem befreundeten Ehepaar als Team stellte sie letzten September ihre erste Gesichtspflegelinie vor: neun Pflegen für die Frau und fünf für den Mann. «Was Hightech-Wirkstoffe aus pflanzlichen Stammzellen anbelangt, so ist die Schweiz weltweit führend», sagt Audrey Goebel. «Unsere Marke steht für Schweizer Biotechnologie mit einer grossen Portion Natur. Mineralöle, Mikroplastik, Parabene oder Silikone – das brauchen wir alles nicht.»

Read More
Audrey Göbel